Skip to main content

SALE: weitere und neue Reduzierungen

Stornierungen

Widerrufsrecht

Bitte beachte, dass dieses Widerrufsrecht zusätzlich zu deinen anderen gesetzlichen Rechten als Kunde sowie unseren Richtlinien zu Rückgabe und Umtausch gilt.

Wenn du ein Kunde bist (d. h. du bist kein Unternehmen und kaufst keine Produkte von uns, die ausschließlich oder hauptsächlich mit einem Unternehmen in Verbindung stehen, das du betreibst), hast du das Recht, den mit uns beim Kauf von Produkten auf unserer Website abgeschlossenen Vertrag zu widerrufen. Du kannst den Vertrag jederzeit ohne Angabe von Gründen innerhalb der Widerrufsfrist (siehe unten) widerrufen.

Widerrufsfrist

Die Widerrufsfrist beginnt mit Erhalt der Versandbestätigungs-E-Mail (diese E-Mail bestätigt, dass deine Bestellung von uns akzeptiert wurde und daher ein Vertrag zwischen uns zustande gekommen ist) und endet 14 Kalendertage nach dem Tag, an dem die Produkte dir zugestellt wurden. Wenn du eine Bestellung mit mehreren Artikeln aufgegeben hast und wir dir diese Produkte in mehreren separaten Lieferungen zusenden, endet die Widerrufsfrist am 14. Tag ab dem Erhalt des letzten Artikels dieser Bestellung.

Die Widerrufsfrist zu berechnen, kann manchmal kniffelig sein. Das folgende Beispiel soll dir dabei helfen:

Du gibst am 1. April eine Bestellung auf. Wir schicken dir am 3. April eine Versandbestätigungs-E-Mail. An diesem Datum kommt der Vertrag zwischen uns zustande. Du erhältst deine Produkte am 7. April. Die Widerrufsfrist beginnt am 3. April und endet am 21. April (d. h. sie endet 14 Kalendertage ab dem Tag der Zustellung). Die 14 Tage beinhalten auch Wochenenden, Bankfeiertage und Feiertage.

So widerrufst du einen Vertrag

Um einen Vertrag wie oben beschrieben zu widerrufen, musst du:

Uns über deine Entscheidung, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Dazu kannst du entweder unser Widerrufsformular ausfüllen, uns eine E-Mail oder einen Brief senden, worin du eindeutig formulierst, dass du deinen Vertrag widerrufen möchtest, oder uns hier schreiben (in jedem Fall musst du deinen Namen und deine Bestellnummer angeben). In jedem Fall musst du das ausgefüllte Widerrufsformular oder deine E-Mail/deinen Brief vor Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist an unseren Kundenservice schicken. Uns die Artikel an die Adresse zurücksenden, die unten im Abschnitt „Rückgabe auf dem Postweg“ in unseren Richtlinien zu Rückgabe und Umtausch aufgeführt ist. Dies muss innerhalb von 14 Tagen stattfinden, nachdem du uns über deinen Widerruf informiert hast. Wie bereits erwähnt beinhalten diese 14 Tage Wochenenden, Bankfeiertage und Feiertage. Bei Möbeln musst du unseren Kundenservice kontaktieren, damit die Abholung organisiert werden kann. Bitte beachte, dass du im Falle eins Widerrufs die Artikel auf eigene Kosten zurücksenden musst.

Um eine Erstattung vornehmen zu können, müssen wir die Artikel oder einen Nachweis, dass sie zurückgesendet wurden, erhalten haben. Wir empfehlen ausdrücklich, die Artikel mit einer versicherten oder verfolgbaren Versandmethode zurückzusenden und den Versandnachweis aufzuheben.

Wie geht es weiter?

Wenn du den Vertrag wie oben beschrieben widerrufen hast und wir die Artikel (oder einen Nachweis, dass du sie an uns zurückgesendet hast) innerhalb von 14 Tagen ab Widerruf des Vertrags erhalten haben, erstatten wir dir alle Zahlungen, die wir von dir in Bezug auf diese Artikel erhalten haben, darunter auch die Versandkosten im Wert der günstigsten Versandmethode, die wir anbieten. Wir nehmen einen Abzug bei der Erstattung vor, wenn bei einem Produkt ein Wertverlust vorliegt, der durch unsachgemäße Handhabung entstanden deinerseits entstanden ist (zum Beispiel, wenn du die Artikel anders behandelt hast, als vernünftigerweise in einem Geschäft erlaubt wäre).

Die Erstattung erfolgt innerhalb von 14 Tagen, nachdem wir die Artikel oder den Versandnachweis erhalten haben, auf demselben Zahlungsweg wie bei der Original-Transaktion. Bei Artikeln, die wir bei dir abholen (d. h. Möbel), erfolgt die Erstattung innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem du uns über die Stornierung informiert hast.

Bitte beachte, dass dieses Widerrufsrecht nicht gültig ist für: (1) personalisierte Produkte; (2) Produkte, die nach Kundenwunsch angefertigt wurden; (3) Audio-/Videoprodukte oder Computersoftware, die eingeschweißt geliefert und nach dem Versand geöffnet wurden; oder (4) andere Produkte, die nicht umtauschbar sind.